Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Andrea

08.03.2007, 16:24
 

Frage (Lagerung)

Hallo,

ähm nachdem mir mein AOL mal wieder wunderschöne Ergebnisse *grummel* mit der Suchfunktion brachte, stelle ich die Frage direkt.
Sorry Clemens, aber was ist aus dem Survivalforum geworden?
Ich wollte dort nachschauen ob schon mal jemand Erfahrungen mit den Pyramidenflaschen von der Fa.Weck gemacht hat, aber leider ist es zu.

LG
Andrea

Inga

08.03.2007, 18:05

@ Andrea

Re: Frage


Als Antwort auf: Frage von Andrea am 08. März 2007 16:24:59:



Hallo Andrea,

was sind Pyramidenflaschen von der Fa.Weck?
Meinst du die Fa. Weck, die Einkochgläser herstellt?

Hast du unten gelesen, dass ich Dir den vorschlag für Dein Weidezaunkästchen gmeacht habe mit den Solarmodulenantrieb?

LG
Inga



Johannes

08.03.2007, 18:37

@ Andrea

Re: Survivalforum


Als Antwort auf: Frage von Andrea am 08. März 2007 16:24:59:


> Sorry Clemens, aber was ist aus dem Survivalforum geworden?




Hallo Andrea,

es heißt dort nur "wegen Zeitmangel geschlossen". Erst hieß es "vorübergehend wegen Serverumzug kein Schreiben möglich" (Umzug aller Parsimonyforen, Survival-Eva ist ja auch die Chefin von Parsimony), dann war das Forum ohne Vorwarnung völlig geschlossen und auch das sonst übliche Zip-Backup wurde aus dem Netz genommen (nur das Wiki war noch einige Zeit verfügbar).

Mehr weiß ich nicht, ich war auch zu selten dort, habe also evtl. etwas verpaßt.

Viele Grüße

Clemens (aka Johannes)



P.S.: Was sind Pyramidenflaschen?



andika

08.03.2007, 18:49

@ Andrea

Re: Frage


Als Antwort auf: Frage von Andrea am 08. März 2007 16:24:59:


>Hallo,
>ähm nachdem mir mein AOL mal wieder wunderschöne Ergebnisse *grummel* mit der Suchfunktion brachte, stelle ich die Frage direkt.
>Sorry Clemens, aber was ist aus dem Survivalforum geworden?
>Ich wollte dort nachschauen ob schon mal jemand Erfahrungen mit den Pyramidenflaschen von der Fa.Weck gemacht hat, aber leider ist es zu.
>LG
>Andrea

---------------------------------------------

Hallo Andrea,

das Wiki kann man noch abrufen. Schau mal hier...

lg
andika


Wiki-Survival-Forum

Andrea

09.03.2007, 07:58

@ Inga

Re: Frage


Als Antwort auf: Re: Frage von Inga am 08. März 2007 18:05:


>
>Hallo Andrea,
>was sind Pyramidenflaschen von der Fa.Weck?
>Meinst du die Fa. Weck, die Einkochgläser herstellt?
>Hast du unten gelesen, dass ich Dir den vorschlag für Dein Weidezaunkästchen gmeacht habe mit den Solarmodulenantrieb?
>LG
>Inga


Hallo Inga,

sorry, aber das war nicht ich die den Zaun setzen wollte *smile*.

Aber die Idee ist gut. Wir haben stabile Zäunge gezogen, denn die netten Wildschweine lieben einfach alles was frisch wächst und vor allem gut zugänglich ist.

Ja Pyramidenflaschen von der Fa.Weck, die Einkochleute.

Das sind Flaschen, die man mit Wasser befüllt ans Fenster stellt. Und die das Wasser lange haltbar und vor allem keimfrei machen sollen.

Ich habe das nun öfter gehört, leider finde ich keine gesicherten Infos drüber.

LG
Andrea




Inga

11.03.2007, 12:19

@ Andrea

Re: Frage zu WECK


Als Antwort auf: Re: Frage von Andrea am 09. März 2007 07:58:39:


unter Kontakt kannst Du vielleicht mal anfragen!

LG
Inga



Schau mal hier

Andrea

11.03.2007, 19:57

@ Inga

Re: Frage zu WECK


Als Antwort auf: Re: Frage zu WECK von Inga am 11. März 2007 12:19:


>unter Kontakt kannst Du vielleicht mal anfragen!
>LG
>Inga

Dankeschön, stimmt ja da könnte ich anrufen.

Die haben einen supernetten Herrn der für das Einkochen zuständig ist.
Der hat mir auch geholfen, meine Bohnen zu retten.
Denn mir sind im Sommer vor vier Jahren ständig die Bohnengläser aufgegangen.
Und zwar innerhalb von zwei Tagen *seufz*.

Aber das ist dann gelöst worden.

Also dankeschön nochmal Inga

Lieber Gruß
Andrea



Johannes

11.03.2007, 22:48

@ Andrea

Pyramidenflaschen


Als Antwort auf: Frage von Andrea am 08. März 2007 16:24:59:


><i> Das sind Flaschen, die man mit Wasser befüllt ans Fenster stellt. Und die
> das Wasser lange haltbar und vor allem keimfrei machen sollen.</i>




Hallo Andrea,

ich habe zwei Links gefunden, die für Dich interessant sein könnten:

<A href="http://www.sodis.ch/files/SODIS_pamphlet_d.pdf" target="_top[/link]http://www.sodis.ch/files/SODIS_pamphlet_d.pdf</A>

Hierbei geht es um die einfache Entkeimung von Wasser, insbesondere in sonnenreichen Krisengebieten. Da kenne ich aber keine Verbindung zu Pyramiden, sondern es werden ganz normale PET-Flaschen verwendet. Es soll bewußt einfach sein, ohne spezielles Material.

Oder meinst Du das hier? (Siehe Produkt 7 auf Seite 2)

<A href="http://www.vakverlag.de/vak_pdf/x-sachen/X-07_Wasser.pdf" target="_top[/link]http://www.vakverlag.de/vak_pdf/x-sachen/X-07_Wasser.pdf</A>

Das Wasser-Buch des Verlags ("<i>Sie sind nicht krank, Sie sind durstig</i>";) halte ich übrigens für sehr gut, von der Pyramiden-Flasche hatte ich aber noch nichts gehört.

Viele Grüße

Clemens (aka Johannes)



19432 Postings in 3110 Threads, 340 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum