Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Saurier61(R)

Homepage E-Mail

NRW,
16.09.2009, 12:42
 

Zucchini-Omelette (Kochen/Rezepte)

Hallöle,

bei mir wachsen die Zucchini gerade wie blöd....
Ich hab da 2 neue/alte/unbekannte :confused: Sorten, die man wirklich groß werden lassen muss, wenn man nicht nur dieses Zeugs mit den Samen darin haben will sondern auch noch was Verwertbares:-D.

Und da fiel mir so ein... ich könnte ja auch mal wieder ein Rezept hier verewigen :hungry:

man nehme also
Zucchini in dünne Scheiben/Streifen geschnitten.. pro Person ca 1 Müslischale
pro Person 1 halbe bis 1 ganze Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten

nicht vergessen, aus der Mitte müssen die Samen mit dem schwammigen Zeug raus... nimmt man am Besten einen Löffel zum rauskratzen... nur ganz kleine Zucchini kann man komplett verwerten.

Pro Person 1-2 Eier

etwas Öl in eine Pfanne... Zucchini darin anbraten bis es gut riecht und die Zucchni leicht angebräunt sind...Zwiebeln dazu.... weiterschmoren bis die Zwiebeln glasig sind..... mit Salz & Pfeffer abschmecken

.... die Eier (ohne Schale:-P )in eine große Schüssel, kurz durchrühren....

...dann den kompletten Inhalt aus der Pfanne (so heiß wie er ist) dazugeben und unterrühren.
von dieser Masse werden dann in der Pfanne Omelette (in Öl) gebraten...

gut braun werden lassen.... dann schmecken sie am Besten.


Guten Appetit wünscht euch
Helga

---
Wenn du etwas als richtig erkannt hast.... tu es.. und zwar sofort

Alle sehen nur Bäume und Probleme dicht an dicht...
ich seh die Zwischenräume und das Licht

19359 Postings in 3088 Threads, 340 registrierte User, 49 User online (0 reg., 49 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum