Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





HühnerJonas(R)

13.04.2014, 14:13
 

Nährstoffreiches aus der Natur (Pflanzen)

Mahalo , meine lieben!
Ich wollte mal fragen, welce Pflanzen ,meiner deutschen Wälder und Wiesen besonders Nahr oder Schmackhaft sind.Vielleicht gibt es ja ein Paar Kräuterkundler unter euch ^^.
Danke schonmal im Vorraus.
Euer HühnerJonas

Eli(R)

Homepage E-Mail

20.04.2014, 22:49

@ HühnerJonas

Nährstoffreiches aus der Natur

Also da sind jetzt:
Brennesseln mit reichlich Vitaminen und Mineralsalzen,
Löwenzahn mit Kalium und Bitterstoffen,
Gänseblümchen mit Bitterstoffen
Giersch mit ätherischem Öl, Kalium und Vitamin C
Lungenkraut mit Kieselsäure
Brombeerblätter mit Vitamin C
Labkraut mit Zitronensäure und Spurenelementen
Knoblauchsrauke hat ähnliche Eigenschaften wie Knobi
Hirtentäschel mit Gerbstoffen und Kaliumsalzen

Es gibt sicher noch viel mehr, das sind so die wesentlichen zur Zeit in unserer Gegend.
LG Eli :-)

---
Man kann seine Meinung ändern,man kann sein Leben ändern.Immer,
bis zum letzten Atemzug hat man diese Möglichkeit der Wahl.

TigerAuge(R)

22.04.2014, 20:04

@ HühnerJonas

Nährstoffreiches aus der Natur und Meer

Aloha HühnerJonas,

ich erlaube mir mal nicht nur etwas in deutsche Wälder und Wiesen vorzustellen...

Queller wächst am Meer und schmeckt köstlich *hmm*

*

Was vielleicht unbekannt ist - man kann die Blätter von Radieschen essen und z.B. in einem schmackhaften Frühlingssalat beigeben *würzig*

*

Die "Natur" gibt dir auch für die Haut, für Verletzungen, für Krankenheiten(für = gegen ;)so VIEL
Beispiel:
Moorpackungen, Heilschlick, Wassertherapie u.v.m.

Einen noch reich gedeckten Tisch - haben wir!
?

*

Frage:
"Was und wie wirkt sich Vitamin-B12+Mangel aus?
Was kaut man/frau dann?"


Von Herzen
TigerAuge


* * *

» Mahalo , meine lieben!
» Ich wollte mal fragen, welce Pflanzen ,meiner deutschen Wälder und Wiesen
» besonders Nahr oder Schmackhaft sind.Vielleicht gibt es ja ein Paar
» Kräuterkundler unter euch ^^.
» Danke schonmal im Vorraus.
» Euer HühnerJonas

---
Aller Zwiespalt und Irrtum kommt davon her, daß die Menschen das Gemeinsame IN sich, statt in den Dingen HINTER sich, im Licht, in der Landschaft im Beginn und im Tode, suchen.
(Rainer Maria Rilke)

Hanna(R)

27.05.2014, 10:20

@ TigerAuge

Nährstoffreiches aus der Natur und Meer

Das mit den Radieschenblättern wusste ich bis jetzt auch noch nicht :) Werde ich aber gleich mal austesten!

Armin(R)

E-Mail

27.05.2014, 23:22

@ Hanna

Nährstoffreiches aus der Natur und Meer

» Das mit den Radieschenblättern wusste ich bis jetzt auch noch nicht :)
» Werde ich aber gleich mal austesten!

Meine Frau hat mir grad einen sog. "Green Smoothie" angedreht, mit Rettichblättern, Banane, Kresse und etwas Zitronensaft (und Wasser, natürlich) . Wenn wir Giersch im Garten hätten, wäre der auch noch reingewandert. Bloß ist es mit Giersch wie mit Regenschirmen: Hat man einen parat, braucht man ihn nicht. Braucht man mal einen, hat man ihn nicht :-D

Eine kurze Internetsuche zum Thema Green Smoothie bringt eine Menge gute Vorschläge, was man alles in den Mixer stecken könnte.

Ich hab's übrigens gemocht, meine Frau hat eher so ein Kresse-Gesicht gezogen ;-)

Grüße

Armin

Hanna(R)

28.05.2014, 12:11

@ Armin

Nährstoffreiches aus der Natur und Meer

Haha ja, diese 'Green Smoothies' sind gerade der Renner. Alle trinken das plötzlich und schwören auf die gesunde Wirkung :) Ich werde es auch mal ausprobieren mit Spinat und Apfel :)

detlefp(R)

24.06.2014, 13:45

@ Hanna

Nährstoffreiches aus der Natur und Meer

Spinat und Apfel?
Das klingt nach einer Kombination, die so gar nicht harmoniert. Hast es mittlerweile schon ausprobiert, Hanna?

19481 Postings in 3119 Threads, 342 registrierte User, 42 User online (0 reg., 42 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum