Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Clemens(R)

24.02.2015, 11:17
 

Ertrag unserer PV-Anlage (Energieversorgung)

Autarkie-Oldie hatte weiter unten nach dem Ertrag unserer PV-Anlage gefragt.

Hier nochmal kurz die Daten:
16,5 kW installierte Modulleistung (Schott)
15,0 kW Wechselrichter (SMA Tripower)
Dachneigung: ca. 45 Grad
Ausrichtung: -60 Grad (zu weit nach Osten)

Ich habe den finanziellen Ertrag ausgewertet anstatt der kWh, also Kaufpreis, Elektriker, Versicherung, Mitgliedsbeitrag Solarförderverein, Einspeisevergütung. Steuerliche Auswirkungen habe ich nicht berücksichtigt.

[image]

Dargestellt ist der Zeitraum von November 2010 bis Februar 2015, also 4,33 Jahre.

Um Null herum sind die Einnahmen/Ausgaben (in dieser Auflösung kaum zu erkennen), bei 12 bis 13 Jahren erwarte ich den Gewinn. Wobei die Abschreibung linear über 20 Jahre läuft, wir nach 13 Jahren also dem Finanzamt gegenüber mehr Gewinn gemacht hatten, als wir Kosten geltend machen konnten. Praktisch bedeutet das Steuerzahlungen in den ersten 13 Jahren, so daß wir noch keinen echten gewinn auf dem Konto haben. Dafür haben wir dann noch 7 Jahre Abschreibung, ohne daß hierfür Kosten anfallen.

Okay, ich hoffe, daß ich bei der steuerlichen Betrachtung jetzt keinen Knoten im Kopf hatte. ;-)

Viele Grüße

Clemens

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

19412 Postings in 3104 Threads, 339 registrierte User, 48 User online (0 reg., 48 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum