Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





GkF(R)

Westerwald,
23.07.2015, 10:02
 

wer kennt dieses Pflänzchen? (Pflanzen)

Hallo,

bei mir wächst immer mal wieder dieses Pflänzchen:

[image]

Sehr weich und krautig, gaaanz kleine braune Blütenköpfchen, unten silbrig/grau behaart, besonders dort, wo es erst frisch gewachsen ist. Ich hab mal zum Größenvergleich einen Schlüssel hingelegt.
Ich hab mir schon einen Wolf gesucht, ich kann dieses Pflänzchen nirgends finden. Ich weiß allerdings auch nicht, wonach ich suchen soll. Erinnert mich von der Farbe her irgendwie an ein Edelweiß ohne Blüte. Ich hab's deshalb für mich "Westerwaldedelweiß" getauft. Da ich nicht weiß, wie groß es wird, hab ich es dieses Jahr einfach im Pflanzkübel wachsen lassen und immer schön gegossen.
Kennt einer von euch diese Pflanze?


.......noch was zum Schmunzeln:

meine Freundin, die Hildegard, die immer recht hat, siehe meinen Spruch unten, schreibt:
Ein Heilkraut wächst immer da, wo es gebraucht wird

???????? Ich werde doch nicht krank sein ???????

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

Clemens(R)

27.07.2015, 00:34

@ GkF

wer kennt dieses Pflänzchen?

Hallo Dieter,

leider ist das Bild etwas verschwommen (evtl. durch die Verkleinerung, die das Forum vornimmt).

Ist es evtl. diese Pflanze?
http://cdn2.arkive.org/media/CF/CF280641-99C8-4AA2-85E2-FBCBAD778657/Presentation.Large/Anvillea-garcinii-in-flower.jpg

Bild ist von dieser Seite (siehe Bild 1 von 4)
http://www.arkive.org/arabian-oxeye/anvillea-garcinii/

Google-Suche nach ähnlichen Bildern zu Deinem Foto (habe dazu einen Ausschnitt genommen)

Viele Grüße

Clemens

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

GkF(R)

Westerwald,
27.07.2015, 08:47

@ Clemens

wer kennt dieses Pflänzchen?

» Hallo Dieter,
»
» leider ist das Bild etwas verschwommen (evtl. durch die Verkleinerung, die
» das Forum vornimmt).
»
» Ist es evtl. diese Pflanze?
» http://cdn2.arkive.org/media/CF/CF280641-99C8-4AA2-85E2-FBCBAD778657/Presentation.Large/Anvillea-garcinii-in-flower.jpg

Hallo,

nein, da ist nichts dabei. Die silberne Farbe der Blätter der ersten Pflanze kommt ungefähr hin. Die Blätter sind aber "lanzettförmig", lang und schmal und das Silberne geht bei älteren Blättern ins grüne. Die Blüten sind nur so groß wie die bunten Plastikköpfe von Stecknadeln und hellbraun. Die sitzen direkt in den "Blattachseln" und werden "haarig" (ähnlich wie Löwenzahn, wenn sie noch nicht richtig aufgegangen sind), wenn sie trocknen (hab noch ein Zweiglein auf dem Fensterbrett liegen). Das Kraut hat keinen harten Stängel und wird höchstens 15 cm groß, wenn man es hochzieht. Ich versuch mal ein besseres Bild zu machen.

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

GkF(R)

Westerwald,
27.07.2015, 11:12
(editiert von GkF, 27.07.2015, 11:26)

@ GkF

Hab's gefunden!

Hallo,

habs gefunden:

http://www.wirkstofflexikon.com/data/de/Ruhrkraut.html

Ruhrkraut, hab ich noch nie gehört aber schon oft gesehen. Ist aber ein interessantes Pflänzchen. Das darf im Pflanzkübel weiterwachsen!

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

GkF(R)

Westerwald,
25.08.2015, 09:01

@ GkF

....und noch eine Unbekannte

Hallo,

an verschiedenen, ungemähten Rändern wächst z.Z. diese Pflanze:


[image]

sie ist etwa doppelt so hoch (ca 50-70cm) wie im Bild zu sehen, hat einen kurz behaarten, runden Stengel mit lanzettförmigen, wenigen Blättern. Die Blüten sind bräunlich- (dunkel)weiß und haben gannz kleine, schmale Blütenblätter. Die Pflanze mit diesem markanten Aussehen ist mir bis heute nie aufgefallen.
Kennt die jemand?

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

GkF(R)

Westerwald,
02.09.2015, 19:51

@ GkF

....und noch eine Unbekannte

Hallo,

hab's schon selbst gefunden

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

Clemens(R)

02.09.2015, 21:46

@ GkF

....und noch eine Unbekannte

» Hallo,
»
» hab's schon selbst gefunden


Und, was ist es?

Viele Grüße

Clemens

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

GkF(R)

Westerwald,
03.09.2015, 09:50

@ Clemens

....und noch eine Unbekannte

» Und, was ist es?
»
» Viele Grüße
»
» Clemens



--> http://www.heilkraeuter.de/lexikon/kanadisches-berufskraut.htm

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

19481 Postings in 3119 Threads, 343 registrierte User, 59 User online (0 reg., 59 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum