Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Clemens(R)

30.07.2016, 12:19
 

Selbstversorger, Hobbygärtner etc. in NRW für Fernsehbeitrag gesucht (allgemein)

Hallo,

falls jemand Interesse hat, stelle ich gern den Kontakt her. Unten die eMail, die ich bekommen habe (vom 18.07., hatte ich leider erst übersehen)

Viele Grüße

Clemens




Sehr geehrter Herr Becker,



ich bin Redakteur einer TV-Produktionsfirma und aktuell damit beschäftigt für den WDR ein neues Dokuformat vorzubereiten. Dabei bin ich auf das Forum „Autarkes Leben“ gestoßen und hoffe, dass Sie mir mit dem ein oder anderen Kontakt behilflich sein können.



Wir möchten zeigen, wie unterschiedlich die Menschen Nordrhein-Westfalens eigenes Obst und Gemüse anbauen und die leckersten Gerichte daraus zaubern.

Es handelt sich um eine sechsteilige Dokureihe in der wir NRW-weit moderne Formen des privaten Gartenbaus und der Ernährung aus selbstangebauten Produkten präsentieren wollen. Dabei geht es um unterschiedliche Gartenkonzepte, angefangen beim klassischen Schrebergarten über landwirtschaftlich genutzte Dachflächen bis hin zu urbanen Gemeinschaftsgärten und modernen Selbstversorgern.



Landesweit sollen sechs Menschen ihre ganz persönliche Gartenphilosophie erläutern, sollen von den sozialen und nachhaltigen Ansprüchen ihres Konzepts berichten. Außerdem sollen die angebauten Produkte allerdings auch zubereitet und konsumiert werden. Hierzu werden sich die sechs Teilnehmer nacheinander gegenseitig zum Abendessen einladen und bekochen, um den Zuschauern zu zeigen, wie leicht es ist, den grünen Daumen mit dem „grünen Gaumen“ zu verbinden.



Ich würde mich sehr freuen, wenn auch ein Verfechter der Selbstversorgung Lust haben sollte, an unserem Projekt mitzuwirken.

Gerne bin ich auch kurzfristig zu einem persönlichen Besuch und Kennenlernen bereit. Auch für alle möglichen Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung. Die eigentlichen Dreharbeiten sollen zwischen Mitte August und Mitte September stattfinden.



Ich freue mich über Rückmeldung jedweder Art.

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

19412 Postings in 3104 Threads, 339 registrierte User, 114 User online (0 reg., 114 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum