Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Armin(R)

E-Mail

05.07.2017, 16:47
 

Deaflora bietet endlich "Weisse Kaiserliche" Johannisbeere an! (allgemein)

Hallo alle,
ich habe neulich meine "Gloire de Sablons" geeerntet, eine extrem leckere weisse (mit rosa) Johannisbeere. Habe ich mal bei

www.deaflora.de

gekauft, die eine super Auswahl an alten Liebhabersorten hat.

Daraufhin habe ich mal wieder nach "Weisse Kaiserliche" gesucht, die als die aromatischste weisse ("Champagner-" ) Johannisbeere gilt.

Und was sehe ich? Deaflora hat's endlich geschafft. Ich wußte daß in der Schweiz einige Büsche rumstehen, und wahrscheinlich beim Bundessortenamt.

Das erspart mir eine Menge Mühe :-D

Ich päppele einen Schwung verschieder weißer Sorten hoch, damit ich in ein paar Jahren genügend Beeren für einen aussichtsreichen Wein-Ansatz habe.

Weiße Johannisbeere gilt als das so ziemlich leckerste, aus was man Wein herstellen kann. Hat wohl schon manchen erfahrenen (Trauben)Winzer vom Hocker gehauen.

Bisher plane ich ein:

- Weiße Kaiserliche
- Gloire de Sablons
- Zittavia (DDR Star-Sorte aus Zittau)
- Weiße Versailler (dieser Klassiker muß einfach dazu ;-) )

Falls jemand noch gute Tips hat, immer her damit.

Die anderen weißen deaflora-Sorten schauen auch teils gut aus. Mal recherchieren.

Die Vorauswahl bei deaflora ist echt beeindruckend.
Auch bei Stachelbeeren. Sie haben z.B. "Early Green Hairy" :-)

Grüße und immer viel Spaß im Garten :flower:

19267 Postings in 3073 Threads, 335 registrierte User, 37 User online (0 reg., 37 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum