Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Clemens(R)

27.12.2018, 22:40
 

Nudelmaschine ? (Kochen/Rezepte)

Hat jemand Erfahrung mit Nudelmaschinen?

Ich meine jetzt nicht die einfachen wie die hier, die den fertigen Teil nur noch etwas platt drücken und dann schneiden. Sondern eher etwas wie den Pastamaker von Philips.

Vor gut 10 Jahren hatten wir mal den Nudelmeister (oder dessen Vorgänger)von Unold - damit waren wir überhaupt nicht zufrieden. Trotz aller Versuche hat es nicht geklappt, daß der Teig durch die Matritze rauskommt. Sie drehte sich, drückte ihn aber nicht raus, den Fehler haben wir nicht gefunden.

Grundsätzlich schien die Unold-Maschine zu gehen, denn ich habe sie mit einer ehrlichen Beschreibung bei eBay verkauft (neuwertig, wir haben sie nicht zum Laufen gebracht, nur kaufen, wer die Maschine schon mal in Betrieb gesehen hat). Es kamen zumindest hinterher keine Verwünschungen... ;-) Allerdings würde ich die nicht noch einmal nehmen.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät von Philips oder anderen Geräten? Die Maschine sollte auch für spezielle Nudelarten (z.B. aus Erbsen oder Linsen) geeignet sein..

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

X(R)

07.01.2019, 23:48

@ Clemens

Nudelmaschine ?

Hallo,
habe mal bei einem Discounter so ein Multiwunder für 50 Teurotzen abgestaubt.

UA. Fleischwolf mit div. Vorsätzen auch für Nudeln und Teigtaschen.

Bin damit zufrieden auch wenn der Motor nur KB zulässt.

LG.

Entfrau(R)

14.01.2019, 19:39

@ X

Nudelmaschine ?

» Hallo,
ich denke wir wollen autark leben ;-), das hieße aber auch, möglichst wenig Strom verbrauchen und möglichst wenig "Plastik" (Maschine) produzieren.
Wenn ich eine große Familie habe, kann eine Maschine sicher hilfreich sein, aber es kann ja auch ansich die große Familie beim "Nudeln machen" ebenso hilfreich sein :-D , oder?
Ich habe auch einen Mixer und einen Küchenherd und will hier nicht bloß "schlau-schnacken", aber was gibt es für Alternativen?
LG

X(R)

15.01.2019, 20:06
(editiert von X, 15.01.2019, 20:20)

@ Entfrau

Nudelmaschine ?

» » Hallo,
» ich denke wir wollen autark leben ;-), das hieße aber auch, möglichst
» wenig Strom verbrauchen und möglichst wenig "Plastik" (Maschine)
» produzieren.
Hallo.
Da gebe ich Dir Recht und meine Intention war es ja gerade, darauf hinzuweisen das ein Gerät das zB. 10 Funktionen erfüllt, idR. ökologischer und günstiger ist als 10 verschiedene Geräte.
LG.

19481 Postings in 3119 Threads, 343 registrierte User, 65 User online (0 reg., 65 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum