Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Keine Bienen (Tiere)

verfasst von Pfadfinder(R), 22.04.2009, 07:59

Hallo Clemens, Hallo Forum,

also dass mit den zu wenigen Bienen fällt jedem Naturverbundenen Imker auf, dies ist aber schlicht und ergreifend auf den jahrzehntelangen Rückgang der Völkerzahlen zurückzuführen. Wir hier in Hessen hatten bisher einen Rückgang von 85% seit den 50iger Jahren!!! Inzwischen laufen ja mit Schnupperkursen, Imkern-auf-Probe etc. etc. die Nachwuchsgewinnungsaktionen an da die Bienenhaltung zu wichtig ist als dass man sie aussterben läßt.

In diesem Jahr kommt dazu dass eigentliche Frühling recht rasch abläuft, soll heissen direkt hohe Temperaturen wodurch wieder alles auf einmal blüht und die Völker noch gar nicht richtig ausgelenzt (es sind noch nicht genug Jungbienen da) haben. Bei mir blühen gerade Schlehen Kirschen, Pflaumen, Zwetschgen, Mirabellen und Birnen zeitgleich. Die sind noch nicht verblüht und nun machen die Apfelbäume anstalten ihre Blüten zu öffnen, wobei jetzt aber zusätzlich der Löwenzahn anfängt zu blühen und wie wenn es nicht schon genug sei wird sich mit Sicherheit der Raps bis Freitag auch angeschlossen haben! :-D *Mädels ihr habt was zu tun :-)

Grüße,


Pfadfinder

---
Allzeit bereit !!!


gesamter Thread:

19481 Postings in 3119 Threads, 343 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum