Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Dörren, so macht es Spaß (allgemein)

verfasst von Kuddel(R), 09.10.2011, 14:13

Hallo Hombre-Guerrero

Das Schälgerät gibt es z.B bei Pearl
http://www.pearl.de/a-PE4873-5403.shtml

Das Dörrgerät ist der Eigenbau eines Kumpels, der ziemlich groß in das Dörrgeschäft eingestiegen ist.
Ich würde das schwenkbare Gerät dahingehend modifizieren, dass statt der UV-beständigen Spezialfolie eine Einscheiben-Sicherheits-Glasscheibe verwendet wird und das Gerät wetterfest konstruirt wird, um es über Jahre draussen stehen lassen zu können. Der Auf- und Abbau macht nämlich weniger Freude.
Die Dörrex Siebe findest über google, sind aber arschteuer.
Ich habe die Edelstahl-Ständer auf einen Betonsockel, der ebenerdig angelegt ist, befestigt. Die Materialkosten lagen bei ca. 100,00 € pro Gerät.
Meiner Erfahrung nach ist für landwirtschaftliche Geräte das Beste gerade gut genug.Im Erwährmungsbereich des Gerätest siehst du schwarze Eckschienen aus dem Baumakt, welche die Oberfläche im Kasten erhöhen sollen.
Meine Dörräpfel sind übrigens garnicht braun geworden, obwohl ich auf das Einlegen in Zitonensäure verzichtet habe.


gesamter Thread:

19481 Postings in 3119 Threads, 343 registrierte User, 62 User online (0 reg., 62 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum