Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Einachser für kleinen Hanggarten - worauf muß ich achten? (Gerätschaften)

verfasst von Armin(R) E-Mail, 07.02.2015, 16:43

Hallo alle,

wir wohnen auf so etwa 3.000 qm am Nordhang, auf sehr schwerem Boden. Steinig, lehmig, Knollenmergel ... so was. Ein Teil am Bach ist fast flach, aber das meiste eben Hanglage, durchschnittlich so etwa 10° / 17-18 % Steigung.

Bis jetzt komme ich mit Rasenmäher, Schubkarre und Grabgabel klar. Vielleicht bleibt das auch so. Trotzdem - ein Einachser wäre hilfreich, wenn ich die Beete vergrößere. Außerdem muß ich noch stellenweise terassieren, und der Landkreis mäht die Straßenböschung auch nur alle paar Jahre.

WENN wir einen Einachser kaufen, müßte er folgendes können:

- schweren Boden pflügen

- Kartoffeln häufeln und roden

- Mähen mit dem Messerbalken

- einen Anhänger mit Steinen über 20% Steigung hochziehen

Was er nicht können muß: Bodenfräse/Motorhacke

Soll was taugen, aber nicht die Welt kosten. Darf ein altes Teil sein, muß aber nicht. Zweitakt wäre okay, muß aber nicht.

Welche Leistung müßte er mindestens etwa haben? Ich muß ja nicht weit damit fahren und kann auch mehrere Fahrten mit weniger Last machen. Es sollte nur praktischer sein als ständig 70+ kg mit dem Schubkarren hochzuschieben.

Neulich hat hier jemand einen alten Agria auf den Schrott geschmissen und sein Nachbar hat ihn gerettet. Altes Teil, vieleicht mit dem NSU Quickly Motor. Müßte 3-Gang sein, weiß ich aber nicht. Vielleicht kann ich den kaufen. Könnte der das, was ich brauche? Was kosten die Anbauteile so etwa, hat da jemand Praxiswerte? Hänger kann ich selbst machen - wie ist der eigentlich angekuppelt?

Ich bin dankbar für jeden Tip.

Grüße

Armin


gesamter Thread:

19480 Postings in 3118 Threads, 341 registrierte User, 44 User online (0 reg., 44 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum