Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Ente legt Eier ohne Schale (Tiere)

verfasst von Saurier61(R) Homepage E-Mail, NRW, 28.05.2018, 13:03

» Eine unserer Enten legt seit einigen Wochen ihre Eier ohne Schale, das Ei
» (nur durch die Haut geschützt) schwimmt dann meist im Ententeich.
»
» Wir hatten vorübergehend keinen Muschelkalk zum Futter getan, es hat sich
» aber nichts verändert, als wir wieder Kalk geholt haben (vor 3-4 Wochen).
»
» Das eine ist die Frage, ob man etwas tun kann (wahrscheinlich nicht). Das
» andere ist die Frage, ob man das Ei essen kann, wenn es zuvor nur in der
» Eihaut im gut "gedüngten" Wasser des Ententeichs schwamm. Die Haut selbst
» sieht sauber aus und ist unbeschädigt.

Hallöle Clemens...

die Eihaut ist ein sehr guter Schutz gegen Bakterien.. wenn das Ei nicht stundenlang im Wasser lag und unbeschädigt ist, kann man es durchaus abwaschen, kochen und verzehren... 15 Min. Kochzeit...

zum Muschelkalk... gebt ihn fein gemahlen auf das Futter... dann kann er besser aufgenommen werden.. noch besser wären feingemahlene Eierschalen mit zusätzlichem Calziumpulver... und für den Fall dass du Mais zufütterst, lass den erst mal weg... der behindert die Calziumaufnahme...

Lieben Gruß von
Helga

---
Wenn du etwas als richtig erkannt hast.... tu es.. und zwar sofort

Alle sehen nur Bäume und Probleme dicht an dicht...
ich seh die Zwischenräume und das Licht


gesamter Thread:

19432 Postings in 3110 Threads, 340 registrierte User, 61 User online (0 reg., 61 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum