Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





und plötzlich fällt ein kleiner Einachser vom Himmel ... (Gerätschaften)

verfasst von Armin(R) E-Mail, 26.07.2018, 14:15

... naja, fast.

Unser Kfz-Mechaniker hat uns neulich einen alten IRUS Balkenmäher angeboten. Er hat ihn von einem Kunden geschenkt bekommen, aber für sein Riesengrundstück ist dieses Gerät inzwischen (der Mechaniker ist locker 70 Jahre alt) ein wenig zu schwach und er kauft einen Minitraktor statt dessen.

Er braucht ein paar Ersatzteile und vielleicht etwas sonstige Zuwendung (Schweißen, Drehen etc. kann ich ja), aber dann schaun mer mal was dat Ding taugt und wie ich einen Anhänger dran bekommen.:-)

In der letzten Jahren habe ich auch ohne Einachser meinen Hang terassiert, und für schwere Dinge könnte ich auch den Dumper ausleihen, den sich mein Bruder inzwischen gekauft hat :-D
Verglichen mit unserem Hang ist sein Grundstück geradezu Hochgebirge :-P

Trotzdem ist mir ein eigenes Gerät vor Ort immer lieber - vor allem geschenkt ;-)

Balkenmäher ist auch nicht schlecht, obwohl ich bisher mit meinem kräftigen HONDA-Rasenmäher klar komme. Alles bis etwa 50 cm Höhe fetzt der einfach weg. Bis 25 cm kann ich sogar mit Auffangsack Mulch sammeln. :cool:

Unser großer Auto-Anhänger hat jetzt wieder TÜV, dann kann ich das gute Stück bald holen :clap:

Grüße

Armin


gesamter Thread:

19433 Postings in 3110 Threads, 340 registrierte User, 50 User online (0 reg., 50 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum