Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





spezialisierte Kehrmaschine sinnvoll? Oder Einachser? (allgemein)

verfasst von Armin(R) E-Mail, 02.10.2018, 11:08

Hallo Clemens,

falls es absehbar ist daß ihr noch andere Arbeiten anstehen habt (Hof, Garten, Gartengrundstück) wäre es evtl. interessant, über einen universellen Geräteträger nachzudenken, also einen Einachser mit Kehrmaschinenvorbau/Räumschild.

Damit wären dann auch Balkenmäher, Bodenfräse, Häufelpflug, Kultivator, Einachsanhänger ... möglich.

Wobei natürlich je nach Umständen separate Geräte günstiger oder bequemer sein können. Z.B. benutzen manche einen Einachser plus eine reine Motorhacke.

Nur so als Idee.

Grüße

Armin


gesamter Thread:

19412 Postings in 3104 Threads, 339 registrierte User, 52 User online (0 reg., 52 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum