Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





ranzendes Gefriergut (Lagerung)

verfasst von Armin(R) E-Mail, 16.10.2018, 14:15

Hallo Ani,
genau. Auch Gefriergut kann ranzig werden, das fällt uns bei sehr fettem Putenfleisch immer wieder auf.
Wenn verblüffend alte Putenstücke aus den Tiefen der Truhe im Kellergeschoß auftauchen, schneiden wir das Fett weg. Das Fleisch ist noch prima.
Bei magerem Rehfleisch war das nie ein Thema.

Unsere Walnüsse sind im Gefrierschrank nicht weit vom Herd weg. Dort wo wir die "Schnelldreher" lagern, Zeugs auf das wir oft zugreifen.

Vielleicht sollte ich mal probehalber eine kleine Ladung Walnüsse in einem Schraubdeckelglas (Sauerstoff kommt da nicht hindurch, während das bei Kunststoff passieren kann) 2 Jahre lang bei -18°C lagern und dann testen ob es ranzig riecht. Wäre schön wenn man ein mieses Nußjahr wie 2017 überbrücken könnte.

Grüße und danke für die Anregung

Armin


gesamter Thread:

19415 Postings in 3106 Threads, 340 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum