Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





WesenheitX

27.12.2002, 18:52
 

Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) )



Hallo liebe Überlebenskünstler :-)


Bin da auf ein Buch gestossen, das man glaub ich unbedingt haben sollte !


http://images-eu.amazon.com/images/P/3893925031.03.MZZZZZZZ


Das Buch gibt es z.Zt. als Set mit einem anderen
"interessanten" Buch :-)) für 14,80 Euro bei Amazon.

Liebe Grüsse
WesenheitX


Ex-Soldat

27.12.2002, 18:58

@ WesenheitX
 

Re: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) )

[ kein Text ]
King Henry

28.12.2002, 01:28

@ Ex-Soldat
 

Ebenfalls Empfehlung


Als Antwort auf: Re: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) ) von Ex-Soldat am 27. Dezember 2002 18:58:48:


Hallo,

ich kann das Buch ebenfalls empfehlen. Habe es schon teilweise gelesen
und muß sagen: sehr durchdacht! Als Ausbilder der Gebirgsjäger spricht
Volz aus der Praxis, spezielle Erfahrung hat er auch aus dem Winter.

Das Buch hat ein sehr praktisches Format und kann immer mitgenommen
werden. Auch im Rucksack (Fluchtgepäck) ist dafür Platz vorhanden.

Das Lexikon von KLL ist vom Format weitaus größer und eignet sich sehr
gut zur Information vor dem Ernstfall. Das Kapitel über den möglichen Atomkrieg eignet sich auch gut um andere Leute von der Führbarkeit eines
Atomkrieges zu überzeugen.
Sogar meine Mutter (60) weíß nun Bescheid!

Gruß

Henry


Swissman

27.12.2002, 21:30

@ WesenheitX
 

Re: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) )


Als Antwort auf: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) ) von WesenheitX am 27. Dezember 2002 18:52:40:


Hallo WesenheitX,

Der Titel und die Beschreibung versprechen mehr, als das Buch hält - Zuerst hält sich die Autorin seitenlang damit auf, die Sprachregelung zu erklären und zu verteidigen. Danach kommt eine Abhandlung darüber, warum das Buch notwendig ist. Die eigentlichen Tips nehmen einen sehr kleinen Raum ein - man hätte das auch auf ein oder zwei A4-Seiten unterbringen können.

Das meiste findest Du auch in KLL's Lexikon des Überlebens, zusammen mit einem ungeuren Schatz an nützlichen Informationen jedwelcher Art.

Frauen sollten sich "How to shit in the Woods" hingegen trotzdem kaufen, da sich darin ein Kapitel findet, welches sich speziell mit frauenspezifischen Problemen auseinandersetzt - dieser Punkt fehlt bei KLL, den im Übrigen eigentlich jeder von uns besitzen sollte.

mfG,

Swissman


http://mail.lycos.de/Europe/Bin/Mail/Features/MailContent/getBibli.jsp/45P9U3CIV7EQVVW2QLFVF0QV75J86...TIHBWTFHIXTHFUUYFG6X1N40AGHMHP0T59BSM9H8VLGF2TLIDPS94OZXHN209K7F1ZDISFF0/260/william_wallace_.JPG


WesenheitX

27.12.2002, 22:27

@ Swissman
 

Re: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) )


Als Antwort auf: Re: Buchempfehlung (offtopic - oder auch nicht :-) ) von Swissman am 27. Dezember 2002 21:30:46:


<i>>Der Titel und die Beschreibung versprechen mehr, als das Buch hält - Zuerst hält sich die Autorin seitenlang damit auf, die Sprachregelung zu erklären und zu verteidigen. Danach kommt eine Abhandlung darüber, warum das Buch notwendig ist. Die eigentlichen Tips nehmen einen sehr kleinen Raum ein - man hätte das auch auf ein oder zwei A4-Seiten unterbringen können.</i>


Servus Swissman,

Du hast natürlich Recht - ich kenne das Buch auch.
Das ganze war auch eher humoristisch gedacht von mir.
Sorry, wenn das nicht rübergekomen ist.

Also hier jetzt mal für alle, bevor Misverständnisse entstehen:
"Ihr könnt auch ohne das Buch "Wie man im Wald sch...." den Dimensionssprung vollziehen !"

Haha, Spässle gmacht :-)))))))))

Liebe Grüsse
WesenheitX



19352 Postings in 3091 Threads, 341 registrierte User, 70 User online (1 reg., 69 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum