Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Krähe(R)

01.12.2009, 06:42
 

1. Dezember (allgemein)

[image]Die Adventszeit hat begonnen. Hier bei uns schneit es pünktlich^^. Ich wünsche allen eine gesegnete Adventszeit und eine geruhsame Weihnachtsvorbereitung.

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

02.12.2009, 07:15

@ Krähe
 

2. Dezember

[image]

Auch wenn bei uns der Schnee etwas zusammengeschmolzen ist, so wird es nun für die Vögel schwerer werden. Wie auf dem Bild sieht man dann Vögel nach Futter suchen. Geschlossene Schneedecken und/oder Bodenfrost sind ein Anlass, den gefiederten Gesellen das Leben ein wenig zu erleichtern. Wie man das machen kann, findest du hier

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

03.12.2009, 08:46
(editiert von Krähe, 03.12.2009, 10:39)

@ Krähe
 

3. Dezember

[image]Selbst für Nutztierhalte ein wirklich schöner Artikel
Lieber Gruß
Krähe

Gänseblümchen(R)

03.12.2009, 09:12

@ Krähe
 

3. Dezember

Vielen Dank, liebe(r) Krähe!
Dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit.

MfG
Gänseblümchen

Clemens(R)

03.12.2009, 10:20

@ Krähe
 

Bilder

Hallo Krähe,

vielen Dank für den Adventskalender.

Eine kleine Frage zu den Bildern: Sind das Deine eigenen Aufnahme? Ich muß das fragen, da fremde Bilder nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Rechteinhabers im Forum gezeigt werden dürfen (dies ist fast immer bei Wikipedia-Bildern der Fall, ansonsten meist nur nach persönlicher Absprache).

Ich freue mich über jedes Bild, aber bitte im Zweifelsfall nur eigene Bilder verwenden oder einen Link setzen, anstatt als Bild einzufügen.

Viele Grüße

Clemens

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

Krähe(R)

03.12.2009, 10:44

@ Clemens
 

Re: Bilder

Hallo Clemens,

ich bin mir nicht sicher. Das erste ist mein eigener Adventskranz. Das zweite kann ich leider nicht editieren. Es ist in meiner Bildergalerie drin und ich kann nicht sagen wo ich es her habe. Das dritte hab ich jetzt gegen eins von Wikipedia ausgetauscht, bei dem das veröffentlichen ausdrücklich erlaubt ist. Ich werde heute Abend mal meine Bildergalerien durchforsten und wo ich nicht genau weiß woher es kommt, dann ersetzen. Es tut mir leid, dass ich das zweite Bild nicht editieren kann. Aber da ist die Zeit abgelaufen.

Schade, wenn Bilder die definitv öffentlich zugänglich sind nicht verwendet werden dürfen. Ich mach damit ja weder Werbung noch sonst einen Schofel...

Sorry, für die Umstände
Gruß Krähe

Clemens(R)

03.12.2009, 12:17

@ Krähe
 

Re: Bilder

» Schade, wenn Bilder die definitv öffentlich zugänglich sind nicht
» verwendet werden dürfen. Ich mach damit ja weder Werbung noch sonst einen
» Schofel...





Hallo Krähe,

ich weiß, ich sehe das auch nicht ganz ein. Aber ich habe mal 900,00 Euro Lehrgeld bezahlt, weil ich einzelne Seiten aus einem Buch gezeigt habe. Und das meiner Ansicht nach sinngemäß, um den Verkauf des speziellen Buchs zu fördern - ich habe eine kleine Versandbuchhandlung und bekam prompt die Abmahnung im Auftrag des Verlags, dem wohl größten deutschen Schulbuchverlag. Seitdem bin ich da etwas vorsichtiger geworden. :-(

Selbst mit Bildern, die eigentlich Werbung für eine Firma darstellen, muß man vorsichtig sein. Ich hatte z.B. mal bei Manufactum gefragt, ob ich das Bild einer speziellen Hacke im Forum zeigen darf (natürlich mit Hinweis auf die Firma): Von ihnen aus zwar gerne, aber sie hätten gar nicht die Rechte an den Bildern, sondern die hätte die Werbeagentur, die sich darum gekümmert habe. Und die hat am Zeigen der Bilder natürlich ein ganz anderes Interesse (Geld für das Bild) als Manufactum selbst (Werbung für die Ware).

Okay, soweit mal der Hintergrund. Ich hoffe aber, wir finden auch genügend freie Bilder, die wir zeigen können, am besten eigene.

Viele Grüße

Clemens




P.S.: Ich habe das Bild vom 02.12. ausgetauscht.

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

Krähe(R)

04.12.2009, 11:03

@ Krähe
 

4. Dezember

Es gibt verschiedene Methoden im Winter an "Grünes" zu kommen. Entweder so
oder so. Beides interessante Varianten. Gerade die Blätter von Sellerie oder anderen Gemüsepflanzen, wie zb Kohlrabi, können kleingeschnitten auf einem Butterbrot zur Köstlichkeit werden.
Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

05.12.2009, 09:28

@ Krähe
 

5. Dezember

Ich finde es ja immer wieder erstaunlich, mit welchen Mitteln man in der Adventszeit, die Vorfreude auf Weihnachten erleben kann. Eines ist auf jeden Fall das Basteln des Christbaumschmuckes. Nicht jeder schmückt seine Tanne nur mit gekauften Kugeln und Lametta. Da gibt es so vieles mehr, was schön und aussergewöhnlich ist. Genauso Ungewöhnliches was garantiert Freude macht.
Eben mehr, als nur ein Paket öffnen und einfach hineinhängen.
Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

06.12.2009, 10:45

@ Krähe
 

6. Dezember

[image]

(Bild von Wikipedia - zum Artikel)

Die meisten von uns haben die tollen Knollen ja im Keller. Dass man aber mit diesen mehr machen kann, als nur die "salzige" Variante, das findet ihr hier.
Viele der dort gennanten Rezepte habe ich im laufe der Zeit ausprobiert und muss sagen, es schmeckt.

Lieber Gruß und schönen "Nikolaus" :-D
Krähe

Krähe(R)

07.12.2009, 07:27

@ Krähe
 

7. Dezember

Da wir seid Jahren entweder an Nikolaus selbst bzw dem Tag danach dies machen. Dachte ich es sei schön auch den Hintergrund und die beste Methode einmal anzusehen. Bis auf die Christrose finde ich persönlich dies die hübscheste Art an das Geschehen von Weihnachten erinnert zu werden.
Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

08.12.2009, 08:15

@ Krähe
 

8. Dezember

Winterzeit, Erkältungszeit. Darauf könnte man gut und gerne verzichten, dennoch wird man um so manche Triefnase oder Bellerei nicht drumrum kommen. Vorbeugende Massnahmen sind ja immer gut, doch wenn es soweit ist und man sich damit herumschlägt, braucht man nicht immer gleich zu Bayer und Co. rennen. Das Wissen um die Alternativen oder die Anwendung hilft manchen Arztbesuch vermeiden. Und hilft auch die Bedenken in Zeiten von H1N1 ein wenig einzugrenzen.

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

09.12.2009, 07:48

@ Krähe
 

9. Dezember

[image]
photo taken by Ansgar Walk, Quelle/Lizenz

Bei manchen dürfte noch nicht genug Schnee liegen. Aber ich hab mich schon immer dafür interessiert. Und spannend ist es doch allemal, auch wenn die meisten das vermutlich nur als Kind ausprobiert haben dürften.:-D

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

10.12.2009, 07:19

@ Krähe
 

10. Dezember

[image]
Bild von Malene, Lizenz

Heute mal nur was zum Spaß ,muss auch mal sein :-D
Und weils so auch geht:-P

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

12.12.2009, 10:26

@ Krähe
 

11. Dezember

[image]

Quelle/Lizenz:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei: Pseudotsuga_menziesii_Schleus_Berg_Suhl_Th_Dreger.jpg

Eine gute Frage, die sich uns seid Jahren stellte. Wir haben schon einiges ausprobiert. Aber damit hatte es ganz gut geklappt. Allerdings soll auch die Blumenspritze helfen. Nur was dann mit den Strohsternen wird?

Lieber Gruß
Krähe

PS: wir haben Grippe, daher mit Verspätung..aber lustigerweise nicht H1N1..sondern ne ganz aggressive andere Form.

Krähe(R)

12.12.2009, 10:41

@ Krähe
 

12. Dezember

[image]
von Leo Jindrak(Hersteller) dankenswerterweise als freies bild zur verfügung gestellt, GNU FDL, zur Lizenz

So und wer nun noch nix im Schrank hat. Kann noch in den verbleibenden Tagen ein bischen was tun. Da Einiges durch lagern besser wird. Oder Dies sollte auch noch bischen liegen.

Liebe Grüße
Krähe

Krähe(R)

13.12.2009, 10:33

@ Krähe
 

13. Dezember

[image]
Photo/Lizenz: Andreas Praefcke

Heute mal was für mich Schönes. Es erinnert mich an Früher. Als mein Vater uns noch vorgelesen hat. Nun pflegen wir diese Tradition. Aber auch wenn man keinen Kindern vorlies. So kann es schön sein, sich mit einer Kerze und etwas Tee kuschlig in den Sessel zu setzen und sich an frühere Zeiten zu erinnern. Natürlich nur an das Gute^^

Lieber Gruß
Krähe

Krähe(R)

14.12.2009, 08:04

@ Krähe
 

14. Dezember

[image]compilation copyright is held by Zenodot Verlagsgesellschaft mbH and licensed under the GNU Free Documentation License.

Resteverwendung der besonderen Art. Das geht mit allen Resten die man hat. Man braucht kein neues Material kaufen.

Lieber Gruß
Krähe

Bederich(R)

E-Mail

16.12.2009, 19:33

@ Krähe
 

Gute Besserung

Hallo ihr Lieben,
da die Krähe die Grippe hat und es ihr möglicherweise so schlecht geht, dass sie den Adventkalender nicht weiterführt, stelle ich mal eine Alternative vor:

http://www.survival-scout.at/2012/adventkalender.html

Gute Besserung
Bederich

Clemens(R)

19.12.2009, 21:35

@ Krähe
 

19. Dezember

Passend zum Wetter habe ich das hier gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=QBjr6pLPVlY&feature=player_embedded

Diesem Hund macht der Schnee richtig Spaß ! :-)

Viele Grüße und gute Besserung an Krähe

Clemens

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

19431 Postings in 3110 Threads, 340 registrierte User, 58 User online (0 reg., 58 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum