Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Claudia(R)

01.06.2015, 13:58
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser (Gerätschaften)

Hallo allerseits!

Zufällig bin ich auf dieses Forum gestoßen - viele Interessante Dinge gibt es hier zu lesen!

Vielleicht findet sich hier ja jemand, der mein goßes Fragezeichen etwas kleiner machen kann.

Ich habe den folgenden Gutbrod Terra mit Balkenmäher [image] [image]geschenkt bekommen. Nachdem er in der Werkstatt war und einmal gecheckt wurde läuft er einwandfrei.

Mähen ist schonmal gut, aber nun möchte ich natürlich auch gerne mein Gemüsebeet (wird jedes Jahr ein bischen größer) damit beackern. Wie ich hier schon gelesen habe, ist ein Hackwerk auf der Antriebsachse wohl nicht so leicht zu bändigen. Also lieber ein Fräswerk, weches man hinten anschließt, oder einen Pflug?!?

Was mag wohl besser sein? Und welche Frage mich am meisten beschäftigt, wie würde ich diese Geräte überhaupt anschließen??? Oder bräuchte ich gar ein anderes Getriebe? Der Zapfwellen-Anschuss für das Mähwerk ist ja vorn...

Auf jeden Fall bin ich auf Anregungen und Antworten sehr gespannt!!!

LG
Claudia

GkF(R)

Westerwald,
03.06.2015, 01:32

@ Claudia
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

aber nun möchte ich natürlich auch gerne mein
» Gemüsebeet (wird jedes Jahr ein bischen größer) damit beackern. Wie ich
» hier schon gelesen habe, ist ein Hackwerk auf der Antriebsachse wohl nicht
» so leicht zu bändigen. Also lieber ein Fräswerk, weches man hinten
» anschließt, oder einen Pflug?!?
» LG
» Claudia

Hallo Claudia,

Einachser und pflügen, konnte ich mir nicht vorstellen. Ich habe aber mal den "goockel" gefragt, da gibt's eine Menge Infos, auch für den Gutbrod.
Ich habe auch einen Gutbrod, sieht etwas "massiver" wie deiner aus. Der ist eigentlich unverwüstlich, stark und ....schnell. Hab mal eine leichte Karre dafür gebaut und an einem Einachserrennen teilgenommen....und gewonnen!

Aber zu deiner Frage. Eine Fräse kannst du m.E. nur bei lockerem oder schon gepflügten Boden einsetzen. Die Fräsen, die anstelle von den Rädern angebaut werden, gehen ganz gut, aber man muß die richtige Technik (und Kraft) dafür haben. Mit den hinten Angebauten habe ich noch nicht gearbeitet, die erscheinen mir aber nicht so grob und leichter zu händeln. Es gibt im Netz aber eine Menge Zubehörteile für den Gutbrot. Man sollte da vielleicht ein originales Anbauteil verwenden. ....und die Reihenfolge beachten, erst pflügen und dann fräsen.

Viel Spaß.

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

Claudia(R)

03.06.2015, 09:04

@ GkF
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

Hallo Dieter,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe gefühlt schon das gesamte Netz dreimal umgekrempelt und nahezu jedes Ersatzteil ausgiebig begutachtet. Ein Winkeldrehpflug mit Vorschäler sollte jetzt schon in der Post sein und wegen einem Fräswerk zum Druntersetzten rätseln wir noch über einen passenden Versand.
Tja, ob das mit dem Pflügen dann so klappt wie ich mir das wünsche - keine Ahnung. Ich habe gestern jedenfalls ein Video gesehen, bei dem "Eisengreifer" auf die Räder gesetzt wurden. Macht sicherlich Sinn, aber die sind nicht unbedingt zum Schnäppchenpreis zu bekommen. Ersteinmal werde ich sehen müssen, wie ich den Pflug am Schlepper befestigen kann. Es gibt zwar Kopfstücke, aber dann weiß ich wieder nicht, wie man diese am Schlepper anschließt... Und eine Firma die diese Kopfstücke vertreibt, antwortet bisher leider nicht auf meine Anfrage.
Ich hoffe, es klappt mit dem Versand der Fräse, erst pflügen und dann fräsen war mir jedenfalls schon klar :)
Ich kann gerne berichten, wenn ich den ersten Testlauf gestartet habe.

LG
Claudia

Claudia(R)

03.06.2015, 11:19

@ Claudia
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

...ok, man wird ja nicht dümmer! So wie es aussieht, brauche ich zum Pflügen wohl ein anderes Getriebe mit größeren Reifen. Ich hatte es auch schon geahnt...

Leider ist kein Typenschild am Motor zu finden. Ob ein T 45 Getriebe wohl passen würde???

GkF(R)

Westerwald,
03.06.2015, 13:07

@ Claudia
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

» ...ok, man wird ja nicht dümmer! So wie es aussieht, brauche ich zum
» Pflügen wohl ein anderes Getriebe mit größeren Reifen. Ich hatte es auch
» schon geahnt...
»
» Leider ist kein Typenschild am Motor zu finden. Ob ein T 45 Getriebe wohl
» passen würde???

Vielleicht hilft dir diese Adr. etwas weiter:

http://www.einachser-freund.de/anleitungen.htm

---
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen

Gutbrod-Freund(R)

15.08.2016, 17:21

@ GkF
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

» » ...ok, man wird ja nicht dümmer! So wie es aussieht, brauche ich zum
» » Pflügen wohl ein anderes Getriebe mit größeren Reifen. Ich hatte es
» auch
» » schon geahnt...
» »
» » Leider ist kein Typenschild am Motor zu finden. Ob ein T 45 Getriebe
» wohl
» » passen würde???
»
» Vielleicht hilft dir diese Adr. etwas weiter:
»
» http://www.einachser-freund.de/anleitungen.htm

Hallo,
also das Gutbrod-Terra-System ist ein Motor-Wechselsystem.
Das Motorbezeichnung z.B. T120 ist hinter dem Vergaser von unten in das Kurbelwellengehäuse eingeschlagen. Also am besten Motor einmal von Getriebe nehmen, umdrehen und mit einer Taschenlampe hinter den Vergaser das Kurbelwellengehäuse absuchen....
Das Getriebe scheint ein T19-Getriebe (Mähgetriebe) zu sein...
Für den Betrieb einer Zapfwellenfräse benötigst du ein T5- oder T5A-Getriebe.
Bei den T5-Getriebe kannst du den Motor um 180 Grad gedreht aufstecken (also einmal Zapfwellenanschluß vorn - z.B. für Balkenmäher; einmal Zapfwellenanschluß hinten - z.B. für eine Zapfwellenfräse). Mit den T19-Getriebe kannst du keine Zapfwellenfräse betreiben.
Zum Thema pflügen... Gutbrod verwendet neben 8-Zoll-Felgen auch 12-Zoll-Felgen. Ideal zum pflügen wäre ein T45- oder T20-Getriebe. Beide Getriebe können mit einer Anhängerkupplung (z.B. für einen kleinen Kastenanhänger) ausgestattet werden. Beim T45-Getriebe wird eine Typ80-Anhängerkupplung angeschraubt. An der Anhängerkupplung wird das Kopfstück für den Pflug (z.B. Siekmann Wendepflug) befestigt. Als Achse kannst du auch einen Hacksatz (verschiedene Breiten) verwenden. Dann wird in der Anhängerkupplung ein sog. Bremsdorn befestigt, so daß du den Hacksatz durch herabdrücken des Lenkholms bremsen kannst. Damit ist der Hacksatz auch "beherrschbar"...
Zum Pflügen solltest du lieber 12-Zoll-Räder mit Felgengewichten verwenden. Am besten noch mit Frontgewicht (damit das Ausheben des Pflugs leichter ist). Eisengreifer kannst du natürlich auch verwenden. Allerdings sind Schneeketten einfacher zu besorgen... Die Gutbrodfelgen sind sog. Klinkfelgen. Durch geschickten Einsatz der Klinknarben wendet der Gutbrod fast selbstständig... Gutbrod wurde von MTD aufgekauft. Im Gutbrod-Archiv ( http://www.gutbrod-archiv.de/index.php/component/users/?view=login Login: Gutbrod1.2@mtdproducts.com PW: Gutbrod1.2 ) findest du diverse Beschreibungen, Ersatzteillisten, Explosionzeichnungen u.s.w..
Auch findest du dort eine Beschreibung über das Pflügen mit Klinknaben...

Gutbrod-Freund(R)

15.08.2016, 17:23

@ Gutbrod-Freund
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

» » » ...ok, man wird ja nicht dümmer! So wie es aussieht, brauche ich zum
» » » Pflügen wohl ein anderes Getriebe mit größeren Reifen. Ich hatte es
» » auch
» » » schon geahnt...
» » »
» » » Leider ist kein Typenschild am Motor zu finden. Ob ein T 45 Getriebe
» » wohl
» » » passen würde???
» »
» » Vielleicht hilft dir diese Adr. etwas weiter:
» »
» » http://www.einachser-freund.de/anleitungen.htm
»
» ...nochwas.... Brauchst du den Mähbalken??? Oder würdest du den Mähbalken verkaufen bzw. gegen andere Gutbrod-Sachen tauschen?

Gutbrod-Freund(R)

15.08.2016, 23:02

@ Gutbrod-Freund
 

Pflug hinter Gutbrod Terra - Einachser

» » » » ...ok, man wird ja nicht dümmer! So wie es aussieht, brauche ich zum
» » » » Pflügen wohl ein anderes Getriebe mit größeren Reifen. Ich hatte es
» » » auch
» » » » schon geahnt...
» » » »

Gutbrod hat Lizenzen von den Terra-system nach Tschechien verkauft... Dort wird das system (mit honda-motor) noch heute gebaut:
http://www.vari.cz/de/produktkatalog/baukastensystem-vari/cc:40049/?sm=1

19274 Postings in 3074 Threads, 339 registrierte User, 55 User online (0 reg., 55 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum