Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





HundH(R)

20.04.2017, 17:34
(editiert von Clemens, 21.04.2017, 18:50)
 

Fotoreportage zum Thema Krisen- und Katastrophenschutz (allgemein)

Hallo Miteinander,

ich bin Fotograf und arbeite zur Zeit zusammen mit einem Kollegen an einer Fotoreportage zum Thema Krisen- und Katastrophenvorsorge in Deutschland - staatlich und privat. Wir fotografieren dafür staatliche Maßnahmen aber vor Allem suchen wir Leute, die sich irgendwie auf eine Krise vorbereiten. Ich wollte daher hier mal eine Anfrage starten.
Was wir noch suchen sind Leute die zum Beispiel folgende Sachen machen oder anbieten.

Survival Training
Antiterror-Training
Leute, die einen kleinen oder großen privaten Bunker oder Panic Room haben, der im Notfall als Schutz dient.
Leute, die sich in irgendeiner Weise privat vor allen Möglichen Krisenfällen schützen. (Mehr als der „Normalbürger" )
Waffenschein um sich selbst verteidigen zu können
Nutzung von irgendwelchen Waffen zur Selbstverteidigung
Verkauf und Vertrieb von Waffen zur Selbstverteidigung
Verkauf und Vertrieb von Dingen, die das Überleben in einem Krisenfall garantieren sollen
Leute die aus Angst vor Krieg oder Ähnlichem ausgewandert sind
Leute, die irgendwo einen Hof oder ein Haus haben, das sie im Notfall bewohnen werden.
Leute, die sich zusammenschließen, um SIcherheit zu gewährleisten (Bürgerwehren oder Ähnliches)
Alles was in diese Richtung geht kann von Interesse sein.

Das sind alles Dinge, die wir fotografieren wollen und wahrscheinlich kommen einige dazu, von denen wir noch nichts wissen und eben staatliche Übungen und Vorsorgemaßnahmen.
Ich würde mich freuen, von eine Rückmeldung zu bekommen. Ich freue mich auch sonst über jede Hilfe oder jeden Kontakt. Damit ihr euch ein Bild machen könnt, was wir sonst so machen, schicke hier mal drei Links mit:

Waffenbesitzer: http://edition.cnn.com/2016/05/03/world/cnnphotos-german-gun-ownership/

Naturkatastrophen: http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44743/Vor-uns-die-Sintflut

Vietnam 40 Jahre nach dem Krieg: http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2014-11/vietnam-fs

Liebe Grüße,

Jan

Clemens(R)

21.04.2017, 19:11

@ HundH
 

Fotoreportage zum Thema Krisen- und Katastrophenschutz

Hallo Jan,

schön, daß Du unser Forum gefunden hast.

Die verlinkten Reportagen habe ich mir angesehen und finde die Darstellung, insgesamt gesehen, recht fair (meine Zweifel beziehen sich auch die Auswahl der Bilder, z.B. Startfoto im CNN-Beitrag). Aber man hat nicht den Eindruck, daß hier jemand aus seiner Sicht falsch dargestellt wurde, wie das bei anderen Artikeln teils der Fall ist.

Dennoch: Erwartest Du ernsthaft, daß sich hier jemand auf Deinen Aufruf meldet und sagt, er sei Mitglied einer Bürgerwehr, würde Waffen horten oder baue gerade seinen Bunker aus?

Ja, es gibt einzelne Leute, die man finden kann, die zu einem Interview bereit sind. Vielleicht ein Taxifahrer, der überfallen wurde und sich nun für eine Waffe interessiert. Daneben mag es Einzelne geben, die sich gern präsentieren und daher immer mal wieder in den Medien ihr Lager zeigen dürfen.

Hier im Forum geht es aber um das praktische Leben. Es gibt einige, denen Vorratshaltung wichtig ist, aber da geht es dann eher um eine Vorratshaltung wie zu (Ur)Omas Zeiten, als man noch eingekocht hat und Kartoffeln für den Winter eingelagert hat. Das ist nicht das, was "fotogen" ist. Und ich würde auch keinem raten, an Reportagen teilzunehmen.

Anders gefragt: Was erwartest Du von dem Aufruf, was ist der Sinn der Reportage? Ganz ernsthaft: Außer Einzelnen, die sich gern selbst darstellen, oder die sich in einem zweifelhaften Umfeld bewegen, wirst Du kaum jemand finden, der sich fotografieren läßt. Und hier schon gar nicht.

Unabhängig davon: Wenn Eure Reportage fertig ist, würde ich mich über einen Link freuen, im Forum oder per eMail.

Viele Grüße

Clemens (Forumsleiter)

---
Altes Brot ist nicht hart - kein Brot, das ist hart

19274 Postings in 3074 Threads, 339 registrierte User, 40 User online (0 reg., 40 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum