Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





X(R)

06.12.2018, 17:11
(editiert von X, 06.12.2018, 17:32)
 

Waffeleisen zu kalt (allgemein)

Hallo,

bei Waffeleisen sagt die Leistung nichts über die Temperatur aus, weil ein Thermostat das Gerät schon sehr früh abschalten kann.

Da ist mir ein "Ideen-Welt fs-512" eines Discounters zugeflogen, wo die (gemessene) Wiedereinschalttemperatur bei NUR 142 Grad lag.!

Also liegt hier die mittlere Backtemperatur bei dem "Gerät" (falls man es denn als Solches bezeichnen möchte) bei ca. 150 Grad und damit etwa 50 Grad unter dem, was für Waffeln backen generell zu erwarten ist.

Waffeln werden normalerweise je nach Teig bei ca. 180 - 230 Grad gebacken und damit sind solche Geräte , die gar nicht richtig warm werden eher weniger bis gar nicht geeignet.

Geräte ohne verbindliche Angabe des Arbeitstemperaturbereiches würde ich also künftig meiden.

Ist auch nicht mein Problem, weil ich lieber auf einem steinalten Waffeleisen ohne Regler backe.

LG.

19432 Postings in 3110 Threads, 340 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum