Impressum / Kontakt / Datenschutz

Autarkes Leben / Selbstversorgung


Forums-Ausgangsseite


Heuernte 2013 (Biolandwirt) Kleindreschmaschine Hof_Rumänien Dörren

log in | registrieren





Entfrau(R)

02.03.2019, 20:56
 

Aprikosensorte (allgemein)

Hallo,
einen Aprikosenbaum suche ich auch noch ;-) .
Was könnt ihr mir da empfehlen?
Gruß
Entfrau

X(R)

02.03.2019, 21:14
(editiert von X, 02.03.2019, 21:31)

@ Entfrau
 

Aprikosensorte

Hallo,
falls Du nicht nähe Freiburg/Kaiserstuhl wohnst - NIX!

Habe ich mit mehren Sorten probiert und dann einfach vergessen.

Ja, und zu sauer sind die Böden in Deutschland dafür auch noch...
LG.

Armin(R)

E-Mail

03.03.2019, 15:00

@ Entfrau
 

Aprikosensorte

Hallo Entfrau,
bei uns auf der Alb ist der Boden kalkig und trotz dem etwas rauheren Wetter gedeihen sowohl Pfirsiche als auch Nektarinen gut - wenn sie vor einer Mauer oder Massivwand stehen.

An Aprikosensorten könnten klappen "Kernechter vom Vorgebirge" oder "Luizet". Hab' ich aber noch nicht probiert.

Windgeschützt in einer Art "Sonnenfalle" neben einem Teich könnte auch hinhauen. Das ist das was wir probieren wenn der Teich fertig ist.

Grüße und viel Erfolg

Armin

Entfrau(R)

03.03.2019, 16:31

@ Armin
 

Aprikosensorte

Hallo
die kernechten Pfirsiche tun´s hier auch. Aber wir haben hier auch viel Regen und eher sauren Boden, mal sehen. Hast du schon was von Wildaprikosen gehört?
Gruß
Entfrau

Armin(R)

E-Mail

04.03.2019, 23:14

@ Entfrau
 

Aprikosensorte

Hallo Entfrau,

» Hast du schon was von
» Wildaprikosen gehört?

bei Manufactum im Katalog gesehen als Wilde Marille(Prunus armeniaca).

Wobei ich mit den Partnerbaumschulen von Manufactum bisher nicht so die dollen Erfahrungen gemacht habe - das Versandhaus selbst ist aber super kulant :-D

Bei der Baumschule Horstmann gibt's Ungarische Beste, die wär' auch evtl. einen Versuch wert. Hmmm.

Gute Idee mit der Wilden Aprikose.
Wäre doch mal nen Versuch wert, wenn die normalen Marillen schon anscheinend solche Zicken sind. ;-)

Sie schreiben "bevorzugt lockerer humoser Boden in vollsonniger bis halbschattiger Lage. ".

Humos. Sollte hinzubekommen sein :-)

Viel Erfolg!

Armin

19481 Postings in 3119 Threads, 343 registrierte User, 53 User online (0 reg., 53 Gäste)
Autarkes Leben / Selbstversorgung | Kontakt




RSS Feed
powered by my little forum